a day in january.

draußen: zu warm für einen wintertag.

aber feucht und klamm.


pünktchen sucht warme decken und kissen.

im sommer alte stoffe gesammelt. auf flohmärkten. auch bei ebay.

kleine stücke alter bettwäsche. gemustert.

große bettücher. auch molton. einfarbig.

letztes wochenende decke daraus genäht.

idee aus ” bend-the-rules sewing” von amy carrol.


einen einzigen neuen stoff genommen. von heather ross . aus der serie west hill.

gehe jetzt zu pünktchen. und: stricke.




38 Gedanken zu „a day in january.

  1. Ach Rike, was für ein wundervolles, romantisches Plätzchen!Hier fühlen sich nicht nur kleine Schnurrkätzchen wohl.
    Herrlich frisch und frühlingssanft Deine Farbzusammenstellung.
    Sag mal, wo hast Du dieses zauberhafte Rosenbild erworben? Habt Ihr auch einen Malkünstler in der Familie?
    Alles in allem: Ein herrliche Komposition!

    LG Cornelia

  2. Iris H. sagt:

    Ja das finde ich auch!

    Eine tolle Kuschelmuscheldecke! Und auch die Farben passen wieder gut zueinander!

    LG Iris

  3. Caro sagt:

    Wunderschön, wie die Farben doch irgendwie zusammen passen.
    LG von Caro

  4. linababe sagt:

    hach…was für ein wunderschönes plätzchen!

    ich glaube…ich setze mich auch dazu!
    rück mal! *g*

    lg, lina

  5. Mumintroll sagt:

    Soo schön!!!
    Würde mich auch gerne dazu setzen und stricken
    Liebe Grüsse
    Bettina

  6. benbino sagt:

    da habt ihr beiden euch aber ein schönes plätzchen ausgesucht, pünktchen und du.

    die decke ist einmalig. auf der freespirit seite verbringe ich auch seeehr viel zeit ;o)

    gglg
    ute

  7. Vintage-Love sagt:

    hallo Rike, erstmal vielen lieben Dank für Dein süßen Kommentar – hab ich mich sehr gefreut!
    Ich finde Deine Decke auch wunderschön! Hihi, das Buch steht auch auf meiner Amazon-Wunschliste.

    Viel Spaß beim Stricken und dösen.
    GLG, Claudia

    ach ja, ich hab um 19 Uhr noch die Fähre nach Schweden im Angebot ;0) Sieht man zu der Jahreszeit nur so schlecht

  8. Barbara sagt:

    …was würdest du denn machen ohne deine schaffenden Hände…ich glaube du könntest genauso wie ich nur sehr schwer durch den Tag kommen….wunderschöne Farbzusammenstellung….und…lass deine Hände weiterschaffen….
    LG Barbara

  9. Waltraud sagt:

    Genau die richtigen Farben um die Stimmung zu der derzeitigen Wetterlage aufzuhellen.

  10. Maxilotta sagt:

    Und wieder so was wunderschönes!!!!!
    Und dazu noch an einem Wochenende genäht *neid*.
    Du hast echt ein Händchen für Farben und Stoffe!

    LG Vroni

  11. tina-kleo sagt:

    Hallo Rike!

    Sind das kleine “Babuschkas” auf der Decke in den rosa Stofffeldern? Eine tolle Idee und es sieht einladend gemütlich aus.

    Kuschliges Plätzchen für dich und Pünktchen *schnurr*

    Mit dem Wetter ist in der Tat schwierig zu erfassen: heute früh haben so die Vögel gezwitschert, dass ich fast glaubte, der Frühling naht….. aber das kann ja noch nicht alles vom Wetter gewesen sein.

    Einen ruhigen Abend “euch zwei auf der Bank”

    GGLG Tina

  12. Hallo Rike, da setz ich mich hin und bleib da auf immer & ewig sitzen, starre Dein Traumzuhause an und fühl mich einfach nur wohl und schön. Ganz ganz herzliche Grüße in eins der schönsten Zuhause der Welt!!!!
    Alles Liebe, Silke

  13. vincibene sagt:

    Wunderschöne Pastellfarben, die den Frühling erahnen lassen. Und das alles an einem Wochenende? Ich flegele mich auf das Bänkchen und staune mit offenem Mund.

    LG
    Chris

  14. Da läd’ ja mal wieder alles zum träumen ein;gewischtes weißes Bänkchen;pastellig schöne Decke und Pünktchen……der strahlt einfach eine herrliche Ruhe und Gemütlichkeit aus und lädt zum verweilen ein:-)
    Liebe Grüße
    das Fliegenpilzchen

  15. …eine Traumdecke…an dem Plätzchen würde ich auch gerne stricken…

    LG, Silke

  16. Brigitte sagt:

    Was man aus gesammelten Schätzchen so alles zaubern kann, einfach fantastisch und wunderschön !!!

    LG
    Brigitte

  17. Tatjana sagt:

    Setze mich zu Tausendschön und Pünktchen auf die Bank und fühl mich wie im Rosenhimmel…

    Staune immer freudvoll über Deine Projekte und werde nie den Verdacht los, dass Du zaubern kannst.

    Herzensgruß
    Tatjana

  18. Gundel sagt:

    Das Buch habe ich ja auch und irgendwie stachelt das auch an, so eine Decke zu haben…aber so lange ich hier erstmal nicht dazu komme erfreue ich mich an deinem schönen Exemplar…
    Und an so einem gemütlichen Plätzchen macht Stricken sicher doppelt Spaß!
    Herzliche Grüße
    Gundel

  19. seelenruhig sagt:

    Drei-vier Sachen erledigen, bevor ich ins Büro fahre – doch noch kurz hier hereinschauen, da es was Neues gibt… und siehe da: in diesen Tag, der um 8 Uhr noch nicht hell sein will, bekomme ich helle Frühlingsfarben in Pastell, die mir den Tag in einem sanften Licht erscheinen lassen!
    Schön geworden, deine Decke. Und das nur an EINEM Wochenende?? liebe Grüße von Ellen

  20. herrlich… schön…. einladend… ich brau mir jetzt nen tässchen tee und komm gleich vorbei…

    glg maya

  21. Simone sagt:

    Ein wundervolles Plätzchen, um gemütlich zu stricken und sich von diesem elenden Wetter, was mehr Herbst oder Aprilwetter zu sein scheint als Winter.

    Die Decke ist einfach wundervoll und lädt zu langen Kuschelstunden bei Tee und einem guten Buch ein!

    LG Simone

  22. minic sagt:

    Dein Pünktchen hat sich den schönsten Platz auf der allerschönsten Decke in Puderfarben ausgesucht – ein Genuss zum Ansehen.
    Liebe Grüße von Antje

  23. Kleine Madit sagt:

    hmmm…pastellig schön…ein zauberhafter Ort zum Stricken…viel Spaß!

    GLG Simone…die Dein Strickkleid beim nächsten unbedingt mal in natura sehen möchte!

  24. pepelinchen sagt:

    Das ist ja eine traumhafte Decke! Damit würde ich bei diesem Schmuddelwetter auch gerne kuscheln.

    LG Petra

  25. Vanessa sagt:

    Ich kann Pünktchen verstehen! bei so einem tollen Platz zum kuscheln!

    LG
    Vanessa

  26. hallo, rike

    die decke erinnert mich total an die babydecke, die ich letzen sommer für das baby meiner freundin henrike; nora sophie, genäht habe. ich liebe ja auch diese kombis aus altem, verwaschenem und neuem, das ist gleich immer so schön kuschelig! 🙂

    kommt rudi eigentlich als nächstes zu dir? falls ja, dann schick mir doch mal `ne mail mit deiner adresse, denn ich wollte ihn samstag dann wieder in seinen “kleinen gelben” wohnwagen einpacken.

    gehab´dich wohl in kuschelige decken gebettet, deine nicola

  27. Maria sagt:

    Behind the rules sewing! That’s sound as something for me! I must see if that is aviable in sweden…

  28. Maria sagt:

    Hello again!
    I find the book in a swedish internet bookshop so I order that one and another book about sewing at once! I think I need a little bit of inspiration now when the new year have start.
    About the language I think that german and swedish have some words that is equal. I sometimes think that I should write in english also for my readers abroad but maybe I am to lazy for that??
    Have a nice weekend!

  29. Still-Leben mit Katze…wunderbar rosig im Licht und Pünktchen fixiert mich mit ihren allwissenden Augen.

    Die Decke ist unglaublich schön geworden, ein Puzzle aus wunderbaren Stoffen mit eigenen Geschichten. Was für eine schöne Idee!!!

    Sehr lieben Gruß, Anja

  30. Also ich bin immer wieder hin und weg von Deinen tollen Teilchen :O))

    GLG Christina

  31. Maria sagt:

    Für mich als Nähanfängerin ist diese schöne Decke ein absolutes Kunstwerk! Superschön. Es ist doch so, die Energie, die man in eine Sache hineinsteckt, bekommt man dreifach zurück. Wunderbar, deine Decke, wirklich.

  32. Rina sagt:

    Hallo Rike

    da hat sich Pünktchen aber ein wunderbar schönes Plätzchen ausgesucht !

    Liebe Grüsse
    Rina, die deine Decke und deinen Blog super speziell findet !!

  33. Stela sagt:

    Liebe Rike,
    hab deinen wunderschönen Blog erst heute entdeckt(als ich endlich mal wieder ein paar Stunden ungestört vor dem Computer sitzen konnte)und bin völlig bezaubert.
    Es ist ein Besuch in einer ganz anderen Welt: Ich selbst stehe immer so unter Strohm,dass ich viel zu wenig Zeit für Einrichtung Gestaltung ,Handarbeiten und einfach Schönes habe.
    Alles bei mir ist immer pragmatisch und knapp gehalten.
    Ich bewundere sehr,dass du bei deinem großen Haushalt Zeit für soviel schönes gestalten findest und danke dir,dafür,dass du es mit uns teilst.
    Deinen Blog finde ich übrigens sehr speziell und inspirierend.
    Stela

  34. Lycklig sagt:

    Ich liebe es ja, Quilts zu nähen, deine Farbkombination und das Muster gefallen mir sehr gut. Sind noch mehr Sachen in der Art in dem Buch?
    GLG
    Gisela

  35. Ines sagt:

    Oh Rike, ihr habt so viele gemütliche Ecken in eurem Häuschen. Jedenfalls wirkt es immer so auf deinen Bildern. Bei uns ist im Moment alles so vollgestellt, das mag ich eigentlich gar nicht. Aber das wird sich ja hoffentlich mal ändern.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende noch Ines

  36. crisl sagt:

    also dein blog ist so stimmungsvoll und hat seinen ganz eigenen stil,auch deine fotos und deine art zu schreiben : )
    hatte dich noch gar nicht verlinkt,würd ich gern nachholen,wenn ich darf?würd mich auch drüber freuen.
    grüße crisl

  37. einchen sagt:

    oh da möchte man sich ja am liebsten gleich dazusetzen und ihm den hals und die öhrchen kraulen….

    lg einchen

  38. linnea sagt:

    vielen dank für das blog-kompliment, ich kann es nur zurückgeben!
    besonders die decke finde ich ganz traumhaft!
    viele grüße,
    linnea

Kommentare sind geschlossen.