simple quilt.

viele jahre lagen sie in meinem stash. kleine scraps. in blassen meeres farben. ein wenig wie verwaschen.

neun und vierzig stück. fünf mal fünf inches.

und warteten mit mir. lange. auf eine inspiration.
die mir der heiße august brachte. als jede decke im haus nachts zu warm war.

neun und vierzig kleine quadrate und zwei alte leintücher.
und ein karierter bettbezug.
fanden zusammen und hüten nun unsere träume.

quilt: 80” x 93”

scraps: “seaside rose”( discontinued) / moda,

49 scraps, 5”x 5”

white linen
gingham bedcover for backing and binding
hobbs premium cotton for batting.
and: thank you, johanna from poland. for this award.and for … the friendsheep! it was very: unexpected.



33 Gedanken zu „simple quilt.

  1. Barbara sagt:

    für dich…für euch…fürs neue zuhause?…zart….leise wartend auf kühlere Tage…sanft….in helle farben gehüllt…an dunkleren tagen…Liebste Grüße Barbara

  2. Cozy Cottage sagt:

    Wow, was für eine Arbeit. Er sieht so schön aus mit dem Quiltmuster. Da hat sich das Warten der Scraps gelohnt!
    GLG
    Gisela

  3. Ursula sagt:

    … zart, leicht, kühl …. so schön Deine Idee.

    Danke Dir auch für den wunderbaren Link *moda*. Da werden Stoffträume wahr … durch alle Seiten werde ich wandern :o)

    Herzliche Grüße

    Ursula

  4. Doro sagt:

    sooo schön und passend!
    Dein Post zeigt mir mal wieder wie sehr es sich lohnt geduldig zu sein!Schöne pastellige Sommerträume unterm Quilt wünscht Doro

  5. Ex sagt:

    schön zart.

    Mag ich. 🙂

  6. Fertig – noch viel schöner. Und gequiltet – sieht sehr schön aus.
    Habe im Urlaub einen schönen Quilt gesehen. Einfach, aber effektvoll. Für Emma. Bin jetzt auf Stoffsuche.
    diese Woche Kaffee?
    Gehe jetzt nach FR – ohne Familie.

  7. Guten Morgen Künstlerin der Nähkunst,

    ein Sommertraum weht in den Herbst, bewahrt die Leichtigkeit der warmen Tage.

    Gute Nacht!
    Cornelia

  8. griselda sagt:

    Respekt Rosa, denn der Quilt ist ja wirklich riesig.
    Das Freihandquilten hat dich im heißen August sicher einiges an Kraft und Ausdauer gekostet.
    Aber keine Frage, es hat sich gelohnt!
    Denn er passt perfekt in seinen neue Umgebung.

  9. Wünderschön! Ich wünschte gerade sehr ich wäre fähig so etwas zu zaubern. Das gibt neue Motivation zu üben und zu probieren!
    (h)-Meise

  10. Wunderschön, einfach zauberhaft. Was für eine wahnsinns Arbeit! Ach, ich wünschte ich könnte so etwas auch! Liebe Grüße Sabine

  11. Brahdelt sagt:

    I’ve been following your blog for some time now and even though I don’t understand exactly what you write, I’ve always admired your lovely projects and amazing photos, very inspiring. Don’t stop, please! *^v^*

  12. Beate sagt:

    Liebe Rike,
    einfach nur wunderschön.
    Liebe Grüße
    Beate

  13. heikedine sagt:

    Ein toller Bettüberwurf ist Dir da gelungen. Da hat sich das Lagern der Stoffe sichtlich gelohnt!
    LG von Heike

  14. Die Decke wirkt wie eine frische Brise und ich kann mir gut vorstellen, dass das auch in einer heißen Augustnacht funktioniert. Bei dir ist immer alles so hell und klar – ich fühle mich wie in einem Ferienhaus am Meer.
    viele Grüße! Lucy

  15. Susan sagt:

    Einfach nur zauberhaft!

  16. Tally sagt:

    Das Schlafzimmer sieht aus wie Entspannung pur. Der Quilt ist schön. Womit hast du ihn gefüttert?
    Herzliche Grüße aus dem Norden
    Tally

  17. linnea sagt:

    schöne zarte farben und eine gute idee für diese kostbaren stoffe!
    linnea

  18. *chrissie.b* sagt:

    wie zauberhaft, so schön zart und fein. eine tolle kombination zum leinen. gefällt mir sehr! 🙂

    viele grüße!

  19. rena sagt:

    immer wieder aufs neue ein schauen und staunen. über díe zauberhaft-zarten ergebnisse deiner kreativen märchenstunden, in denen du experimentierst. komponierst. deine werke fantasievoll in worte übersetzt. in bilder rahmst. andere damit verzauberst und inspirierst. jeder blick durchs visuelle fenster in deine so liebevoll gestaltete lebenswelt wird so zur bereicherung 🙂

    slg rena

  20. Liebe Rike,
    wie machst Du das bloß immer?
    Man kann sich gar nicht “sattsehen”…
    Ich bin mal wieder sprachlos. Und ich mag Deinen Einrichtungsstil!
    Liebe Grüße
    Anja

  21. ……….Simple-looking but exquisite and very stylish…..

  22. boutonacre sagt:

    Liebe Rike,

    ich sah es “so rum” im Original und auf deinem Blog “so rum” – fertiggestellt.
    Egal wann und wie man es betrachtet: DEINE Werke: sie passen – deine Ideen aus deinem Kopf gehören DAHIN wo sie dann sind. DEINE Originalität mag ich – genau dort wo DEINE Werke sind – gehören sie hin.
    Ich freue mich auf dich ……..
    Bis dann

    S.

  23. Rima sagt:

    This is sooo beautiful! The colors are soo…calming.

  24. hedwig sagt:

    guten tag frau p.,
    habe so manches mal gedacht, dass es schade ist, dass sie so selten posten – und jedes mal denke ich dann doch: “klar! bei den aufwändigen sachen – kein wunder, aber wunderwunderschön”.
    immer wieder ein genuss,
    hedwig

  25. Lilienstern sagt:

    Gefällt mir sehr gut…Süße Träume wünsch ich Dir.

    Viele Liebe Grüße
    Diana

  26. Jutta sagt:

    Heute Ihren Blog entdeckt.Berüht.Bezaubert.Bewundernwert.EinfachWOW!
    Liebe Grüße
    Jutta

  27. … das Warten hat sich gelohnt! Sieht klasse aus! GLG, Bea

  28. sodapop sagt:

    Das sieht wirklich toll aus. Würde auch gut auf mein Bett passen (hab nämlich zufällig das gleiche 🙂 aber die Geduld für so ein großes Projekt würde mir einfach fehlen.
    Liebe Grüße von caro.

  29. was eigenes sagt:

    TRAUMHAFT schön!
    LG Bine

  30. Wunderschön! Alles! Muss dir das endlich und unbedingt mal sagen, nachdem ich seit Monaten immer wieder auf deine Seite klicke! Du warst der allererste blog, den ich mir, nach dem Tip einer Freundin, angesehen habe und gehörst nach wie vor zu meinen absoluten Lieblingen! Freue mich auf weitere Wohlfühlsachen von dir! L.G., Ina

  31. Betty sagt:

    Manches muss einfach immer warten und den richtigen Zeitpunkt finden. Wunderschöne Auswahl an Stoffen & Farben. Wunderhübsch.

    liebe Grüße aus WIen
    Betty

  32. sehr schönes teil – manche dinge brauchen eben eine gewisse zeit um zu reifen! darunter würde ich wohl auch gerne träumen 🙂

    gglg, nicola

Kommentare sind geschlossen.