K A T E’ S Cardigan, Teil 3

K A T E ‘S Cardigan ||⁠

⁠Tannengrün im Advent. Genau so hatte ich es mir vorgestellt: Lichterglanz und Kinderpunsch. Und Kate und ich auf dem Canapée.⁠

⁠Wir drehen gerade Runde um Runde – ganz gemütlich, denn die Ärmel werden ohne Abnahmen strickt. Das Zauberwort ist: BALLONÄRMEL :).⁠

⁠Und ja, das ist mindless knitting. So war der Plan – von wegen Entspannung :).⁠

⁠Und mir tut es so was von gut. Vor allem, weil ich ja genau weiss, wie gut die Ärmel der lieben Kate stehen!⁠

Und wie gut Kate dann zur Pirkko Pants passt :).. 

Hab ich schon erwähnt… #ilovemyjob…. !! Es ist einfach ein unglaubliches Gefühl, wenn man – zumindest bekleidungtechnisch gesehen- genau das machen kann, was man möchte. Und sich seine ganz persönliche Capsule Wardrobe zusammenstellen kann. 

Und damit ihr das auch könnt… macht die Nadeln frei! Und freut euch auf Kate!

Sie kommt am 7. Dezember 2019. Seid bereit :).

Ihr benötigt für Kate’s Cardigan (Gr. 34 bis 48) 300 (300) 300 (350) 350 (400) 450 (500)  Ecopuno (72 % Baumwolle,⁠ 17 % Schurwolle, 11 % Alpaka (Baby)), Lauflänge 215 m/ 50 g) in der Farbe 1 von Lana Grossa und Nadeln in den Stärken 4 und 4,5 mm. ⁠




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.