Das #rosapstrickteam und der Yooko Cardigan

In der vergangenen Woche präsentiere ich dir mein brandneues Design, den 

Yooko Cardigan.

Er avancierte sofort zu einem absoluten Liebling bei ganz vielen rosa p. Freundinnen. Und ich selbst habe ihn bisher bereits dreimal aus dem Lana Grossa Garn Brigitte No. 3 gestrickt!

Ich hatte die Farben Grège, Anthrazit, und Altrosa gewählt.

Auch unser wundervolles rosa p. Team war wieder Feuer und Flamme bei dieser Teststrick-Runde.

Der kleine Yooko Cardigan, der ursprünglich als kurzer und kantiger Cropped-Cardigan gedacht

war, wandelte sich dabei auch in einen, der in „traditioneller“ Länge gestrickt und getragen werden kann.

Die Anleitung des Yooko Cardigan ist so angelegt, dass du diese Variante problemlos stricken kannst. Bitte denke aber daran, etwas mehr Garn zu veranschlagen!

Was uns das #rosapstrickteam auch immer wieder zeigt: wie unterschiedlich die rosa p. Designs kombiniert werden können und welche Styles sich damit ergeben.

Jede unserer Tesstrickerinnen verwandelte den Yooko Cardigan in etwas ganz Einzigartiges und Unverwechselbares!


Du suchst noch nach einem schnellen Rezept für einen leckeren Osterkuchen?

Wie wäre es mit einem Rüblikuchen?

Unkompliziert und perfekt für das Osterfest auf Terrasse, Balkon oder in der guten Stube. Und so schnell gemacht, dass noch richtig schön viel Strickzeit bleibt!

Du findest das Rezept im neuen rosa p. Newsletter.

Du hast den rosa p. Newsletter noch nicht abonniert?

Du findest das Formular auf der Startseite ganz unten rechts >KLICK < !


Hier findest du den Yooko Cardigan: 

 Yooko Cardigan, Strickanleitung (PDF), Gr 34- 48 

 Ravelry Yooko Cardigan, Strickanleitung (PDF), Gr 34-48

0 Kommentare zu “Das #rosapstrickteam und der Yooko Cardigan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.