Back to Black – die Jacke Canelle

Canelle ist ein klassisch schlichter V-Neck-Cardigan, der in keiner Garderobe fehlen darf. 

Ob zu Kleid oder Hose, zu Rock oder Shirt: Canelle passt zu jedem Kleidungsstück und zu jedem Stil.

Gestrickt habe ich sie hier aus einem weichen Leinemischgarn, der Soft Linen Mix von Schachenmayr.

Sie ist schön kühl – schon beim Stricken – , robust und unkompliziert. 

800800

Die Jacke Canelle ist das Modell des Monats Juli 2020.

Du erhältst noch bis zum 31. Juli 2020 auf die Strickanleitung 


10 % Rabatt


im Shop und auf Ravelry.

Der Rabatt wird dir an der Kasse automatisch abgezogen.

Und weil Canelle so universell einsetzbar ist, habe ich sie gleich noch einmal angeschlagen!

Nach Back to Black schwebte mir ein nun eine Sound of the Sea Canelle vor.

Ein wunderbar weiches und leichtes Sommergarn schlummerte in meinem Stash und lockte mich seiner Haptik und Optik: die Linno DK von Fiberpassion in Bering Sea.

Ist nicht alleine der Anblick erfrischend?

Sehr schön stelle ich sie zu meinem kleine Floora Dress vor – hier vernäht in der Variante Shirt mit Saumrüsche.

Das Floora Dress ist ein unglaublich wandelbares Schnittmuster mit unzähligen Möglichkeiten.

Du kannst Floora Dress mit und ohne Rüsche, in verschiedenen Längen und mit verschiedenen Ärmellängen nähen.

Auch eine Kombination von Farben und Muster ist möglich: nähe dir dein Floora Dress ganz nach Lust und Laune!

Hast auch du Lust auf ein schönes sommerliches Projekt?

Dann wünsche ich dir viel Freude beim Stricken und Tragen deiner Canelle und freue mich, sie unter dem Hashtag #rosape, #rosap_handcrafting und #jackecanelle finden und herzen zu können!


Hier findest du die Produkte:

Hier gibt es die Jacke bei Ravelry >KLICK< 


Hier gibt es die Produkte im Shop: 

Jacke Canelle, Strickanleitung (PDF)
Floora Dress, Ebook inkl. A0 Datei

0 Kommentare zu “Back to Black – die Jacke Canelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.