shetland triangle.

der winter. hatte sich letzte woche noch einmal in unsere tälern verbissen.

shetland triangle 2

trotzig lag der schnee.

shetland triangle

kniehoch.

shetland triangle.

anleitung: wrap style, innovative to traditional. von pam allen & ann bud, interweave press, 2005

wolle wieder einmal: drops alpaca, 100% pure alpaca, in eisblau.
feder zart.



bilder vom sonntag morgen.




25 Gedanken zu „shetland triangle.

  1. Tatjana sagt:

    Märchenhaft liegt Dein federleichter Maschentraum im Schnee, gleich einer Opfergabe für die Eiskönigin… Sie wird das zarte Gespinst um ihre Schultern legen, sich in ihr eisblaues Märchenschloss zurückziehen und vom nächsten Winter träumen, denn jetzt ist Zeit für Frühling…

    Wünsch Dir eine gute Woche!

    Lieber Gruß
    Tatjana

  2. tina-kleo sagt:

    irres Muster! Sehr schön filigran…

    Na hoffentlich war´s dann nun mit dem Schnee, reicht echt 🙁 gestern hatten wir schon um die 17°C, das war ein Lichtblick. Vorallem endlich die Sonne auf der Haut zu spüren.

    Ich musste eben wegen der Taschen grinsen, das kenne ich auch- kaum ist was Tolles Neues genäht, reisst es jemand aus der family weg 😉

    LG Tina

  3. …ja wüsste ich es nicht besser, ich könnte meinen Ihr wohnt gleich neben uns ins Schneekönigin`s Reich. Hast Du ihr diese Zauberstola aber womöglich doch um ihre Schultern gelegt? Denn: Wir haben heute das ERSTE GRÜN 🙂
    Deine Bilder beeindrucken wieder mal schwer! Herzallerliebste Grüße, Silke

  4. pepelinchen sagt:

    Ein schönes Tuch hast Du wieder gezaubert. Es wird Dich hoffentlich wärmen bei Euren noch eisigen Temperaturen.

    GLG Petra

  5. Vintage-Love sagt:

    oh Rike, das sind ja tolle Bilder – habe schon ewig keine Eiszapfen mehr an den Bäumen gesehen.
    Dein Triangle sieht traumhaft aus – hauchzart und doch kuschelig und wärmend.

    Wünsche Dir einen schöne Wochenstart.
    Liebe Grüsse, Claudia

  6. Lycklig sagt:

    Wunderschöne zarte Farbe, und es sieht furchtbar kompliziert aus. Sooooo schön! Kann man auch an kühlen Sommerabenden sicher gut gebrauchen.
    Lieben Gruß
    Gisela

  7. Simone sagt:

    Ich kann nur hoffen, irgendwann auch mal so stricken zu können…

    Das sieht einfach nur traumhaft zart aus…So, als ob ein Windhauch es einfach auf seine Schultern nehmen könnte.

    Auch die Farbe ist wundervoll…

    Ich wünsche dir viele schöne Erlebnisse, bei denen das Tuch dich begleiten wird.

    Lg Simone

  8. wunderschönes foto!

    …und der schal – wow!!! wozu trägst du ihn denn? ich wäre da noch für inspirationen dankbar! ich habe mir vor 2 jahren so einen ähnlichen aus rotem mohair gestrickt und dann fast nie getragen, weil es einfach nicht zu mir paßt… bin nicht so der “liebliche typ”… aber vielleicht habe ich auch nicht die passenden sachen zum kombinieren?!

    lg, nicola

  9. Maria sagt:

    Liebe Rosa Rike,

    so ein Schultertuch ist doch wie eine zarte Umarmung, vor allem wenn es noch aus leichtem, warmen Alpaka gestrickt ist. Masche um Masche miteinander zu verweben, dabei in Gedanken zu sein, das ist doch die schönste Beschäftigung bei Schnee und Eis. Das Tuch ist dir sehr gut gelungen. Und wenn du Lust auf mehr hast, habe ich ein paar gute Bücher für dich …

    Lass mich wissen, wie es dir geht! ich schicke dir Herzensgrüße. Maria

  10. seelenruhig sagt:

    eisblau-pudrig – so schön pastellig sieht es hier aus! Ich bin der Typ für kräftige Farben, aber hier genieße ich es immer so sehr, diese zarten Töne zu sehen,ob an Taschen, Schals, Pulswärmern oder Handschuhen oder als Mütze auf deinem kreativen Kopf!

    herzliche Grüße von Ellen

  11. Ute sagt:

    was für ein tolles muster und der rand … sooo schön!

    gglg
    ute

  12. Lilienstern sagt:

    wunderschön…tolle farbe und das muster ist fantastisch.
    wünsche dir eine schöne woche.

    liebe grüße
    Diana

  13. mira sagt:

    Wiedermal wunderschön…

    Nun kann sich der Schnee aber wirklich geschlagen geben… ICH SEHNE MICH NACH FRÜHLING!!!!!
    Aber dafür war es hier heute richtig heiß in der Sonne – wunderbar!!!!

    Liebe Grüße!!
    Mira

  14. belly sagt:

    Hallo Rike,

    eine ganz tolle Decke hast da wieder gezaubert! Ich liebe das Eisblau!
    Deine Taschen finde ich auch einfach nur herrlich!

    Ich hab dich getagged, schau doch mal!

    LG, Kristin

  15. Das Eiszapfenbild ist ein Traum, ebenso wie dieses wunderschöne Schultertuch. Alpaca ist so ein tolles Material.

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

  16. Ich schaue oefters in deinen Blog – wollte jetzt nur mal endlich sagen: So schoene Dinge und so schoene Fotos!

    glg

  17. Barbara sagt:

    .. du läufst bestimmt gerade mit Nadeln in der einen Hand und mit neuen Ideen in der anderen Hand bei euch zu Hause umher…flitzeflink klappern die Nadeln hin und her und versuchen neben dem normalen Wahnsinn kreuz und quer ihre Linie zu finden…sanft aber bestimmend…soft aber richtungsweisend…
    LG Barbara

  18. hi hi… immer wenn ich bei dir vorbeikomme, kehrt bei mir für wenigstens ein paar minute ruhe ein…die gedanken werden kurz sortiert um einigermassen die treffenden worte zu finden… heute gelingt es mir aber schon wieder nicht wirklich deshalb mal wieder kurz und bündig:

    EIN TRAUMHAFTER SCHAL!

    äs liäbs gruässli
    maya

  19. Maxilotta sagt:

    Endlich gehts.
    Ich konnte das letzte Mal, als ich hier war nicht kommentieren- warum auch immer.
    Dabei hätt ich so gern gesagt, wie wunderschön ich diesen Schal finde und wie sehr es mich bei den Schneebildern friert ;-).
    Ich kann Maya nur zustimmen: Dein Blog beruhigt und coolt down;-)

    LG Vroni

  20. Rina sagt:

    Traumhaft, wunderbar und wieder einmal mehr hervorragend präsentiert !!
    Ich hoffe,dass du den Frühling in der Zwischenzeit auch noch zu Gesicht bekommen hast .

    Liebe Grüsse
    Rina

  21. vincibene sagt:

    Wie zart Dein Maschentraumgebilde den Schnee berührt!
    Eine wundervolle Idee, ihn dort zu fotografieren.
    Aber inzwischen wird es wohl auch bei Euch tauen?

    LG
    Chris

  22. Friederike! sagt:

    uiii Rike was für ein herrliches muster, bewundernswert! ich hoffe der schnee hat sich inzwischen wieder verdünnisiert und dem frühling platz gemacht.

  23. Cecile sagt:

    Schöne Stimmungsbilder, schöner Schal, alles Eisblau, meisterhaft festgehalten! Gefällt mir sehr!
    Liebe Grüsse
    Cécile

  24. Krawuggl sagt:

    Das sieht so schön aus, da bekomm ich sofort Lust mir auch ein Schultertuch zu machen. Ich glaub, es liegt aber auch an deiner Farbe, das Hellblau ist wieder mal zu verführerisch. Und so eingehüllt in wohlige Wärme und ungeheurer Eleganz würd ich dem morgigen neuen Schneefällen vollkommen gelassen ins Auge schauen.
    Was ist denn die Farbnummer und bitte, wo krieg ich die Wolle?
    Ich schick dir liebe Grüße, Suzi

  25. minic sagt:

    Liebe Rike,
    fast verschmelzen Schal und Schnee,
    eine wunderschöner Anblick!
    Nicht nur für winterliches Wetter, auch im Sommer für kühle Abende macht sich der Schal sehr gut.
    Ganz liebe Grüße von Antje

Kommentare sind geschlossen.