#kukkasweater

#kukkasweater ||

#aufdennadeln: das neue rosa p. Design, der Kukka Sweater.

Während ich so am ersten der drei geplanten Sweater meine Runden drehe, lasse ich die Gedanken kreisen.

Wozu werde ich ihn tragen?

Es wird ja verschiedene Versionen geben: mit langen und halblangen Ärmeln und mit einem hohen Kragen und einen mit verkürzten Reihen.

Der Sweater wird also ein ganz wichtiger Bestandteil meiner rosa p. Capsule Wardrobe werden.

Und perfekt zu Rock Nr. 1 und der Pirkko Pants passen. Auch über dem Flora Dress sollte er sich gut machen.

Ich gehe also im Geiste schon mal meinen Kleiderschrank durch und überlege, welchen Farben, Formen und Texturen harmonieren und .. klar…welche Schuhe passen :).

Ihr seht: ich bin im Flow. Glücklich und zufrieden.

Das Garn? Ist ebenfalls der Ganzjahrestauglichkeit geschuldet! Es ist das bei euch so ungeheuer beliebte Ecopuno von @lanagrossa.

Die Mischung aus ganz viel Baumwolle, etwas Schurwolle und ein wenig Alpaka macht es leicht und weich und zart.

Ich hab noch viel vor, ich geh dann mal aufs Sofa! Das Schmuddelwetter und ein heißer Tee machen mein kleines persönliches Glück vollkommen.

Kleine Info: der Kukka Sweater mit seinen Variationen geht am 8. Februar 20 online.

Infos zu den Garnmengen gibt es dann ab nächster Woche!

0 Kommentare zu “#kukkasweater

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.