yoyo-mania.

yoyos.

aus stoff resten. faden scheinigen blusen.

knisternden herren hemden mit angestossenen krägen.

seiden stücken. zerschlissenen kopf kissen bezügen.

geblümt. getupft. kariert. gestreift.

aber alle: pastell farben.

landen auf einem kissen.

sechs mal zehn stück. jedes prall gefüllt. mit erinnerungen.

an durchtanzte nächte.

an babies. im wägelchen.

an kleine kinder. mit wehendem sommer haar.

an fiebrige rote bäckchen auf geblümten kissen.


mit der hand aufgenäht. auf ein stück altes bauern leinen.

rick rack in leuchtendem rot.

ein paar yoyo’s. sind noch übrig!




42 Gedanken zu „yoyo-mania.

  1. Sabine sagt:

    Da ist dir – liebste Rike – mal wieder ein ganz besonderes Stück gelungen.

    Viele Erinnerunge – so bunt wie die YoYos selbst. Und festgehalten auf kleiner Fläche. Wirklich schöne Idee.

    Und ja – auch ich freue mich schon ganz narrisch auf dich/auch euch. Tage zählen – mache ich schon längst :-).

    Ich wünsche dir einen schönen Tag.

    Ganz liebe Grüße sendet dir

    Sabine

  2. seelenruhig sagt:

    Kissen mit Yoyos voller Erinnerungen – hingetupft auf ein schönes Stück Bauernleinen. Passt so gut zu dir und zu deinem Heim. Ich habe hier auch ein paar dieser kleinen runden Yoyos und warte noch auf DEN Verwendungszweck. Alle hat seine Zeit.

    Die bieden weißen Häkelblümchen haben übrigens schon schöne Plätzchen gefunden! Zum Fotografieren fehlt leider das schöne Wetter – kommt schon wieder…

    Regengrüße mit Sonne im Herzen zu dir liebe Rike!

  3. Melanie sagt:

    Suuuperschön! Und so besonders durch die Erinnerungen!
    dabei fällt mir ein: wo sind eigentlich meine YoYo Schablonen…..?

    LG melanie

  4. linababe sagt:

    oh rike……das ist so eine schöne idee! darf ich da evt. mal “klauen”?
    leider habe ich nicht so viele alte stoffe, aber mir fällt schon was ein…..

    glg, lina

  5. boutonacre sagt:

    Liebe Rike,

    das hast du so toll gemacht – eine ganz liebe Idee und so schöne Farben. Wie immer ein “Augenschmaus”.

    Sonnige Grüße aus dem trüben Remstal schickt dir Sandra

  6. Ex sagt:

    Oh Rike, bei Dir passt auch alles immer so wunderbar!

    Tolle Idee, schöne Farben. Entspannung für die Augen.
    Bei Dir immer.

  7. *Marie* sagt:

    Was für ein TRAUM!!! …. und die Farben!!! Eine wunderbare Erinnerung. Deine Geduld möchte ich haben:))…. Liebe Grüsse von *Marie*

  8. Krawuggl sagt:

    Ach Rike, ist das Kissen schön! An den Farben kann ich mich gar nicht satt sehen, alle so weich und schmeichelnd, genauso muß alte Baumwolle sein, ein bißchen ausgewaschen, fast samtig beim Fühlen und voll Erinnerung. So lange hatte ich auch schon so ein Kissen vor, hab sogar schon die Stoffe dazu ausgewählt, nur leider ist wieder mal nix draus geworden. Aber wie schön, daß es dich und deinen Blog gibt und du mich immer wieder an all die Dinge erinnerst. Und weißt du, was das Schönste ist? Bei jeder deiner Kreationen denke ich “das ist jetzt das Wunderschönste, das mag ich am allerliebsten. Und dann gibt´s immer wieder eine Steigerung. Und mein Herz ist voll.

  9. Lilienstern sagt:

    Liebe Rike,

    wieder eine gelungene Arbeit. Das Kissen ist ein wunderschönes Erinnerungsstück. Habe den Verdacht, dass wir auf die gleichen Farben stehen…

    Sonnige Grüße aus Berlin

    Diana

  10. belly sagt:

    Hallo Rike,

    ich muss zugeben, ich dachte zuerst, das wären Haargummis *rotwerd*. Hab wieder mal keine Ahnung, was sind Yoyos? Die scheinen hier ja allgemein bekannt zu sein.
    Die Stoffe sind wunderschon, genau mein Geschmack, und du hast so was tolles draus gezaubert, wie immer.

    Bewundernde Grüße, Kristin

  11. doro K. sagt:

    was für eine idee voll von wärme und herz!
    ich wünschte, ich würde nicht immer alles wegwerfen und auch mal dinge aufbewahren…um eines tages auch all die stoffe vergangener momente zu solch einer erinnerung zu nähen.

    das ist eine wirklich liebevolle idee um vergangenen hinterher zu träumen.

    liebste grüße, doro.

  12. einchen sagt:

    ein wunderschönes kissen ist da entstanden!

    viele sonnenstrahlen schick ich rüber zu dir
    wir haben hier seit tagen reichlich davon
    … einchen

  13. livi sagt:

    ohh….wie bewundere ich deine seelenruhe…ich spüre sie in jeder deiner creazionen….livi

  14. Ines sagt:

    einfach eine wunderschöne idee. wie machst du die yoyo’s, gibt es eine anleitung? ich habe hier auch noch ein kissen, das bezogen werden muss.
    ach ja, wir haben hier ein paar grad zum abgeben: drinnen-29,0; draußen-30,7. wieviel wollt ihr?
    glg ines

  15. Cecile sagt:

    Ach, liebe Rike, du zauberst und lässt die schönsten Sachen in deinen Händen entstehen und inszenierst alles so geschmackvoll, dass meine Augen an den schönen Bildern hängen bleiben. Ein bewundernder lieber Gruss zu dir, Cécile

  16. Kleine Madit sagt:

    Na dann schlage ich doch mal frech Campan als Tauschmittel vor ;o)))
    So ein YoYo wollt ich schon immermal am Knopfloch *hihi*

    Das Kissen ist SENSATIONELL!

    GLG Simone

  17. Iris H. sagt:

    So ein wunderschönes Kissen!!!
    so ein gute!!!Idee!!!
    Vor allem wieder so herrlich in Szene gesetzt!!!

    Schöne grüße von Iris

  18. Lycklig sagt:

    Dieses Kissen steht schon lange auf meiner must-do-Liste, seit ich es mal im Netz oder irgendeinem Buch gesehen habe. Aber irgendwie bin ich noch nicht dazu gekommen. Deins ist jedenfalls traumhaft schön geworden, ich hätte gar nicht so schöne Hemden, die ich dafür hätte verwenden können. Chapeau für die Fummelarbeit!
    Gisela (die grad deine Bilder bei einem Rotwein genießt)

  19. Bernadette sagt:

    Beeindruckend schön, ein Stück für die Ewigkeit mit ganz viel Herz und Seele!

  20. Ute sagt:

    oh rike, das ist wieder einmal eine wundervolle idee. wie immer bei dir. und noch schöner finde ich, die erinnerungen, die sich hinter jedem yoyo verbergen. schön.

    ganz liebe grüße
    ute

  21. …was soll ich sagen, mir fehlen die worte… schau ich doch wieder staunend in ein eck eures traumheimes!!! ich vergess ob ich wache oder träume, bin einfach nur gebannt und wünsche mich hin! ach, sind das schöne gute-nacht bilder, jetzt träume ich sicher ganz wunderbar!
    danke, liebste grüsse, silke

  22. minic sagt:

    Deine Yoyos – wie Sahnetupfer aufgespritzt – verfehlen ihre Wirkung nicht.
    Dein Kissen – ein Gesamtkunstwerk! Erinnerungen, die wach werden und lebendig bleiben. So schön!
    Liebe Abendgrüße von Antje

  23. Maria sagt:

    Oh, I like that!! But how do you do them? Maybe I can find a description ig I search on Google…

  24. Brigitte sagt:

    einfach nur traumhaft, auch wenn ich mich immer wieder wiederhole ;O)

    Als ich den Taschenyo-yo fertig hatte habe ich mir auch einen weiteren kleinen Vorrat gefertigt,
    ich hoffe nur, dass mein Vorhaben auch etwas wird

    liebe Grüße
    Brigitte

  25. Was für eine wundervolle Idee.

    Erinnerungs – Yoyos…ein Kissen, daß Geschichten erzählt.

    Und – wie immer – soooo schön präsentiert, liebe Rike!

    Viele Grüße von Anja

  26. Ute sagt:

    Was für eine tolle Idee, auf diese Art ein Erinnerungskissen zu machen!
    Liebe Grüße von Ute

  27. Vintage-Love sagt:

    ohhhh Rike, das ist ja traumhaft. So ein Kissen mag ich auch gerne haben……….
    Meine Mutter stichelt auch schon seit ewigen Zeiten an ihren Yoyos. Was sie daraus machen will hat sie mir noch nicht verraten. Vielleicht auch so ein schönes Kissen?

    Sonnige Grüsse,
    Claudia

  28. pepelinchen sagt:

    Eine wunderschöne Idee ganz zauberhaft umgesetzt! Klasse!

    Es wurde schon so oft hier “gefordert” und ich glaube, allmählich kommst Du nicht mehr umhin: ein Bildband von Deinem schönen Heim mit den liebevollen selbstgemachten Accessoires! Bitte 🙂

    Warum nur habe ich letztens die Hemden meines Mannes in die Altkleiderkiste geschmissen…???

    Liebe Grüße
    Petra

  29. liebe rike…

    …ein wunderschönes…
    erinnerungs-kissen!
    das ist eine fabelhafte idee…kleiner und grosse erinnerungen festzuhalten…einzigartig!

    einen wunderbaren tag dir und den deinen!

    liebgruss
    eni

  30. Mumintroll sagt:

    Alles was du gestaltest wird zu einem Kunstwerk.
    Das Erinnerungskissen….einfach traumhaft.

    liebe Grüsse
    Bettina

  31. Maxilotta sagt:

    Ich liebe deine Bilder, liebe Rike. Natürlich auch deine Kunstwerke, aber wie du sie präsentierst, das ist einzigartig. Schöner als in jedem Hochglanzheft!
    Yoyos will ich endlich mal machen, gleich mal fadenscheinige Blusen und Hemden suche…

    Liebe Grüße, Vroni

  32. I love the colors and your pictures! Best regards Karin

  33. Ravenhill sagt:

    I am delighted to find your fantastic blog! I never knew yo-yos could be so beautiful before I saw your brilliant photography and pillow made with them!

  34. Rosige Zeit sagt:

    Ich hoffe, ich komme auch irgendwann an, da wo mein zu Hause ist. Das dein zu Hause da ist, das spüre ich beim Betrachten deiner Bilder. Meine Stofferinnerungen müssen immer mit fort, kommen ´rum.

    YoYo´s sind wundervolle Stoffsammel-Argumente;-)

    rosarote G´s, Kerstin

  35. Stickengel sagt:

    Dein Kissen ist traumhaft schön, liebe Rike!
    Und dein Blog eine wahre Augenweide!
    LG Angela

  36. Rina sagt:

    Ach Rieke, was hast du wieder Wunderbares gezaubert !
    Traumhaft, verspielt, einzigartig…
    Und in jedem Stückchen Stoff, deine Erinnerungen eingenäht – ein unbezahlbares Unikat und von dir wieder so wundervoll präsentiert.
    Danke 🙂
    Liebe Grüsse an dich
    von der Rina, die jetzt mal in den Wald geht 🙂

  37. Ele sagt:

    Was soll man nur sagen?Konservierte Erinnerungen, Yoyos in Farben zum Verlieben, hingestreut auf ein wunderschönes Kissen!
    Der Post ist ein Augenschmaus

    Gabriele

  38. Liebe Rike,

    was soll man nach 37 Kommentaren noch schreiben, doch in kann nicht anders beim Anblick Deiner neuesten Kreation. Nicht nur das Kissen, auch die Schuhe unter der Bank , die Pfingstrose auf dem Tisch, das ganze Arrangement, wieder einmal ein Fest für die Augen.

    Schöne Tage wünscht
    Cornelia

  39. tina-kleo sagt:

    erinnerungen aus stoff,

    stoff aus dem die träume sind.

    wunderbar!

  40. Regina sagt:

    hallo rike
    dein yo-yo kissen ein traum !!!
    erinnerungen wohin man blickt.
    ein schönes wochenende mit viel
    sonnenschein und liebe grüße regina

  41. ja, die stücke mit erinnerungen… die haben eben ihren ganz besonderen scharm! wunderschönes kissen!

    gglg, nicola

  42. jaana*maaria sagt:

    Ach, Rike!
    Wie schön ist das.
    Ich war sicher, ich hatte schon kommentiert!
    So wunderschöne Farben und die Geschchten hinter den Stoffen. Einfach schön.

Kommentare sind geschlossen.