griseldas bag.

´pfaff

mit meiner pfaff.

die tage. im großen zimmer geteilt. jeden sonnen strahl freudig gegrüßt.
sewing

stoffe: aneinander gehalten. verschoben.

kunst leder geschnitten.

schräg bänder. roll schneider. steck nadeln. gummi bänder. kordel stopper. naht trenner. garn rollen. schneider kreide.
vor amadeus: gerettet.

bag

und genäht. eine tasche nach griseldas neuestem entwurf.

wohl proportioniert. gespickt mit liebe vollen details. praktisch. dekorativ.

schnitt. seit gestern abend: über machwerk. bei dawanda. als down load.

der erlös geht an Kiva.

griseldas bag

bag.

pattern download: machwerk. via dawanda.

fabrics: “1974” by “urban chiks” via volksfaden.

synthetic leather: local shop.
danke. griselda. dass ich probe nähen durfte.



34 Gedanken zu „griseldas bag.

  1. Barbara sagt:

    ahh…bereit für einen besuch bei mir?….leise farben…..helle töne…federleichtes gepäck…sonnebeschienener inhalt….sei willkommen….
    LG B.

  2. Guten Morgen Rike. Auf der Arbeit kurz ein paar Minuten abgezwackt da ich neugierig auf deinen Post bin und auf Griseldas Tasche. Sehr schön, die werde ich mir auch nähen. Mit dem Kunstleder – auch ganz mein Geschmack. Habe ich sogar noch z.H. rumliegen und wartet auf Verwendung. Beim Cafe werde ich dich nicht nur am Tuch sondern auch an der Tasche erkennen. Freue mich.
    ganz liebe grüße aus dem sonnigen, blühenden (o.K. nur etwas blühend) Tal von monika

  3. pepelinchen sagt:

    Wow – das ist eine umwerfende Tasche geworden! Und ganz neidvoll schaue ich auf Deinen aufgeräumten Arbeitsplatz! So bekommt die Tasche genau den Auftritt, den sie verdient!

    LG Petra

  4. mi-rachel sagt:

    beautiful fotos and bag!!

  5. Silja sagt:

    Wow, deine Variante ist auch total schön geworden, richtig edel. Ist total interessant zu sehen, wie der Schnitt mit anderen Stoffen immer wieder anders wirkt.

    LG Silja

  6. Friederike sagt:

    liebe Rike, guten Morgen
    deine Nähmaschine – ein “Oldtimer”? Gerade habe ich mir eine “alte” Bernina geleistet – ohne electronic – ich liebe es, auf ihr zu nähen, es ist viel ursprünglicher, viel direkter. Ob Taschen, Hosen oder Jacken – jeder Stich sitzt …
    Deine Tasche? Mal wieder ein Traum!
    lieben Gruß in die beginnende Woche von
    Friederike

  7. doro K. sagt:

    und wieder weiß ich nicht: was bewundere ich mehr…die einzigartige tasche? oder die großartigen Fotos?

    einfach wundervoll. berührend. inspirierend!

    liebste grüße. doro.

  8. liebe rike
    ist die aber toll geworden. super schön in der kombi schwarz mit wenig bunt – nicht zu aufdringlich und bestimmt zu vielen looks einsetzbar.
    aber sag mal, wo hast du denn all deine stoffe und nähutensilien? ich möchte nur einmal im leben einen so toll aufgeräumten arbeitsplatz haben! (so schön aufgeräumt ist nicht mal unser esszimmertisch – grins.)
    liebe grüsse und einen schönen tag wünscht dir silke

  9. Sabine sagt:

    Diese Tasche, liebe Rike, sieht in natura ja noch viel schöner aus als auf deinen Fotos (und darauf sieht sie schon toll aus).

    Wirklich ein schickes Teil.

    Ich wünsche dir eine gute Woche.

    Fühle dich umarmt und liebe Grüße

    Sabine

  10. nicoleboxer sagt:

    wunderschön….
    die Tasche ist einfach gigantisch!!!

    GGLG Nicole

  11. Ex sagt:

    Wie hübsch das Teil ist!

    Ich habe nur Angst, dass aus den Aussentaschen mir hier alles geklaut werden würde 🙁

  12. Liebe Rike – guten Morgen

    Dein Post ist mal wieder ein Hochgenuss.
    Vielen Dank für dieses Lichtlein.

    LG von Annette
    (habe noch eine grüne Bernina von 1960 im Keller,
    ich sollte einen Monteur zum Überholen suchen)

  13. Mal wieder ein lichter Genuß…Bilder…weiß…die Tasche…
    Einfach toll geworden.
    Wunderbare Idee – genauso wie den Erlös zu Spenden!
    Liebe Grüße von Anja

  14. chickenbetty sagt:

    I love the fabrics you chose!

  15. Die sieht aus, als wenn sie viel zum Einsatz kommen wird !

    LG Eva

  16. diana sagt:

    Er ist schön dein Pfaff! Setzt sich gekonnt in Szene mit kühnem Grau und eleganten Drehschalter. Läuft die Tasche fast den Rang ab. Aber nur fast 😉

  17. Cozy Cottage sagt:

    Die Kombination mit dem Kunstleder ist eine super Idee und gefällt mir sehr gut. So sind die Henkel nicht so furchtbar schmutzempfindlich, dass man das gute Stück gleich nach ein paar Mal ausführen waschen muss. Toll gemacht!
    GLG
    Gisela

  18. Kirsten sagt:

    Hallo Rike,
    oh…nun “muss” ich mich bei Dawanda anmelden. Diesen Schnitt brauche ich unbedingt.
    Deine Version gefällt mir auch sehr gut.
    Manchmal frage ich mich, ob ihr überhaupt Möbel habt *hihi*…aber dann braucht frau eben nicht soviel putzen.
    Liebe Grüße
    Kirsten

  19. Birgit sagt:

    Hallo Rike, danke Dir für den sehr lieben Kommentar! Dein Profil: …hand-arbeiterin… Ich würde gerne noch ‘wort-finderin’ hinzufügen. Die Klarheit und Stille Deiner Bilder gefallen mir sehr. Lieber Gruß Birgit

  20. Lilienstern sagt:

    Die ist Dir ja wunderbar gelungen. Die Stoffe sind toll, nicht zu bunt und passend für fast alle Lebenslagen. Nur Dein Kater tut mir fast ein wenig leid. Keine Garnrollen, Gummibänder, Kordeln und Co, tzs tzs tzs…

    Liebe Grüße
    Diana

  21. Nora sagt:

    Beautiful bag – and I love your workspace!

  22. Rina sagt:

    Deine wunderbare Nähmaschine, herrliche Stoffe und dein grosses Talent – ein Meisterstück !

    Liebe Grüsse zu dir

    Rina

  23. kaze sagt:

    Es ist schön wie sich in der Julie-Tasche jeder wieder finden kann. Jeder auf seine Art und Weise.

    Taschenbegeisterte Grüße von Karen

  24. seelenruhig sagt:

    die anderen taschenvarianten habe ich schon bei griselda bewundert. deine ja bereits in arbeit gesehen und nun wunderbar in vollendnung! toll!

    Grüße von ellen

  25. boutonacre sagt:

    Bin auch kurz bei Dir – heute hier virtuell und -täglich öfters gedanklich – du weißt….
    Eine sehr schöne Variante ist dir von der Maschine “gerutscht” – Farbzusammenstellung: stylish.
    Ich hatte dieselbe Pfaff – war dann nicht mehr reparabel – schade, dese Maschine ist super. Meine alte musste einer neuen weichen – nicht so schön, nicht so stabil aber auch gut.
    Aber deine weckt halt Erinnerungen und da hätte ich die alte schon gerne wieder.
    Un wenn man soo tolle Sachen damit zaubern kann…
    LG
    Sandra

  26. stipa sagt:

    eine richtig schöne Tasche, fröhlich, frisch, frühlingshaft und besonders gefällt mir die Mischung mit dem Grau ….

  27. vincibene sagt:

    Boah! Dieses Traumteil sieht unheimlich raffiniert aus!

    LG
    Chris

  28. Rena sagt:

    meisterlich an der maschine. fantasievoll im gestalten. sensibles gespür dafür, die dinge per kamera wirkungsvoll ins bild zu setzen. und in allem spürbar – diese liebe zum detail. jedesmal anders. jedesmal besonders. dieser effektvolle minimalismus begeistert mich immer wieder aufs neue . es ist und bleibt eine bereicherung für mich hier reinzuschauen!

    mit lieben grüssen,rena

  29. Doro sagt:

    ….wie immer stilsicher und passend zu Dir und Deinen andren tollen Machwerken…findet Doro

  30. ulli sagt:

    your bag come out fantastic and i am completely in love with your sewing machine. thank you for link to kiva – i am now a proud member …..

  31. mamas kram sagt:

    Ich bewundere: deine wunderschönen Fotos, deinen lichdurchfluteten Arbeitsplatz, deine alte Nähmaschine und deine fantastische Tasche!
    Liebe Grüsse
    Doris

  32. anita sagt:

    liebe rike,

    ich denke an dich.

    lg anita

  33. Ele sagt:

    Griseldas bag wundervoll,
    gut, dass du probegenäht hast Rike,
    Klasse in Farbe und Form

    und tolle Details
    mit local Kunstleder

    Liebe Wochenendgrüße
    Gabriele

  34. Rima sagt:

    Your bag is beautiful!

Kommentare sind geschlossen.