Neu: die Seffa Socks

Die Seffa Socks

In diesem Herbst hat sie mich plötzlich und unerwartet gepackt: die Liebe zu den kleinen Dingen, zu feinen Details und minimalistischen Nuancen.
Und zu kuschelweichen und wärmenden Wollsocken.

Heute kann ich dir deshalb bereits die zweite Anleitung meiner Herbstkollektion 2021 vorstellen: die Seffa Socks.

Processed with VSCO with kc25 preset

Die Seffa Socks haben ein wunderschönes Lacemuster, das mit rechten, linken und verschränkten Maschen, Überzügen und Umschlägen gearbeitet wird. Die Ferse mit Spickel wird mit einer verstärkten Fersen-Wand mit Hebemaschen gearbeitet und verkürzten Reihen geformt.

Ich habe für die Seffa Socks ein traumschönes handgefärbtes Garn, das Cozy Fingering in der Farbe Princess, von Luxxyarn aus Murnau verwendet. 

Processed with VSCO with kc25 preset

Auch die Seffa Socks beschreibe ich in der Magic Loop Methode. Darüber hinaus sage ich dir aber in der Anleitung, wie du sie auch traditionell auf dem Nadelspiel oder mit jedem anderen Nadelsystem deiner Wahl stricken kannst.

Wie bereits bei den Tavalli Socks führe ich dich in der Anleitung Schritt für Schritt von Reihe zu Reihe und Masche zu Masche.

Lass dich von den Designbeispielen meiner Probestrickerinnen verzaubern! Du findest ihre Seffa Socks unter dem Hashtag #rosapstrickteam und #seffasocks auf Instagram.

Auch in meiner rosa p. Design Gruppe auf Ravelry findest du ihre Projekte samt einer Menge Informationen zu Garnen, Farben und vielem mehr.

Ich wünsche dir ein zauberhaftes und gemütliches Herbstwochenende und freue mich, wenn ich deine rosa p. Projekte unter dem Hashtag #rosap finden und herzen kann!

0 Kommentare zu “Neu: die Seffa Socks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.