got through with my grannies.

letzte woche.


grannies auf dem tisch ausgebreitet.


wollte schauen, wie viele ich noch brauche.






in den keller gegangen. kartoffeln geholt.


gekocht.


zurück ins wohnzimmer.


das gesehen:




pünktchen!

pünktchen??

absolut unschuldig…..

gestern: decke fertig bekommen. alles zusammengehäkelt.

jetzt: noch den rand.

in rosa?




31 Gedanken zu „got through with my grannies.

  1. Kleine Madit sagt:

    Ooooh wie schön, das Werk kurz vor der Vollendung zu sehen…davon trennen mich mit meinen zwei einsamen Quadraten, die ja auch noch ein Kissen werden sollen,noch Welten!

    Aber da so eine Decke für mich der zeitlose Klassiker schlechthin ist (bei meiner Oma begleiteten mich solche Häkeldecken schon als kleines Kind), hab ich auch gute Ruh`…gut Ding braucht eben Weile!

    Sei lieb gegrüßt
    Simone

  2. hannapurzel sagt:

    Hihi, nein wie süss!!! Ganz unschuldig das liebe, süsse Kätzchen…
    Auf die Decke bin ich ja schon sehr gespannt! Jaaaaa, rosa Rand ;o)))))
    LG Isabelle

  3. seelenruhig sagt:

    Ganz klare Sache: Rosa ist gut!
    so eine nette kleine Geschichte… ich muss immer noch lächeln!
    Dir einen ganz besonders lieben Gruß von Ellen

  4. HIHI – kicher, kicher. katzen sind so talentierte schauspieler! das erinnert mich total an die fotos die alicia (von posie get´s cozy) mit ihrer granny und den katzen gemacht hat – sind die verwandt 😉

    ist ja traumhaft schön geworden deine granny! ich bin auch für rosa. die anleitung für die ripple schicke ich dir gerne nach weihnachten zu, momentan muß ich erstmal zusehen, dass ich meine shrinky-broschen & schlüsselanhänger fertig bekomme… dauert immer alles länger als man denkt und arbeiten muß ich ja auch noch… ;D

    lg, deine “schrumpfende” nicola

  5. Maria sagt:

    Funny! That cat is maybe not so innocent as it seems…=)

  6. Vintage-Love sagt:

    Die sehen ja toll aus!!!! Bin auch sehr gespannt.
    Ich hoffe, Pünktchen hat keinen größeren Schaden angerichtet.

    LG, Claudia

  7. Vanessa sagt:

    Wow du bist schon fertig? Ich glaube das wäre für mich eine Jahresaufgabe 🙂
    Pünktchen ist aber auch zu süß, wie sie da total unschuldig liegt.

    LG
    Vanessa

  8. Caro sagt:

    Oh, wie schön und welche Arbeit, liebe Rike!
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir, er hat mein Herz erwärmt 🙂
    LG von Caro

  9. *Kreisch*…ein Traum.Jaaaa rosa Rand und dann möchte ich die ganze decke sehen.Büdde,büdde….und schimpf nicht ganz so dolle mit Pünktchen:-) (Der Name ist übrigens total klasse)
    Ganz lieben Gruß
    Biggi

  10. Lycklig sagt:

    WAAAAAHNSINN! Und ein Danke an die Katze, die mir gezeigt hat, dass meine wohl normal ist 🙂
    Deine Quadrate sind superschön. Seit meinem letzten “Häkelwahn” habe ich magere 3 Grannies geschafft. Die Luft ist etwas raus. Das dauert noch eeeeewig bei mir. Bin schon auf dein fertiges Projekt gespannt und ob du weiterhäkelst…
    LG
    Gisela

  11. Ex sagt:

    Das brachte mich dann doch zum Schmunzeln.

    Ich freue mich darauf die fertige Decke zu sehen – die Katze wollte sicher nur spielen 😉

  12. benbino sagt:

    rike, du hast es (fast) geschafft – herzlichen glückwunsch!

    ich komme einfach momentan nicht weiter. die decke, oder besser: die quadrate liegen und liegen hier rum und ich bekomme bei uns im wolllädchen keine wolle mehr, online ist sie ausverkauft, was tun?! ich glaube, ich fange erst nächstes jahr wieder an…

    gglg
    ute

    ps: ich würde einen blauen rand häkeln

  13. Beate sagt:

    Das Kätzchen ist so süß! Klar das sie an diesen tollen Teilen ihren Spaß hatte.

    LG Beate

  14. Kerstin sagt:

    Wow,

    einfach nur genial. Was für eine Arbeit !!! Und ganz tolle Farben.

    LG
    Kerstin

  15. einchen sagt:

    ich fänd blau auch schön…
    bin schon sehr gespannt.
    was machen die adventsspickzettel? gibts mal wieder einen zum zeigen?

    das pünktchen möcht ich am liebsten kraulen… ich hör schon, wie er schnurrt *frrrrrfrrrr*

    lg einchen

  16. Iris H. sagt:

    So viel Arbeit hast du Dir gemacht- aber es hat sich gelohnt und angesteckt bin ich jetzt auch!!! Jawohl!

    Ob nun mit Rosa oder Blau umhäkelt… wird beides toll aussehen. Auf das Ergebnis bin ich jetzt schon gespannt!

    LG Iris

  17. vincibene sagt:

    Uiiihh! Das wird ein Prachtstück!
    Ein hellblauer Rand würde mir gefallen, rosa passt aber natürlich auch.
    Und Pünktchen erinnert mich an meine ehemalige Katze, eine Kartäusermischung, auch so grau, die frisch gewaschene Wäschestapel liebte. 😉

    LG
    vincibene

  18. herzlichen glückwunsch für dich…herzlichen glückwunsch für dich…du hast die schönste decke…herzlichen glückwunsch für dich…(bitte dazu die melodie von zum geburtstag viel glück summen, dann passts…)

    super super super toll! blauer rand oder rosa rand? ich bin gespannt!

    herzlichst vom mäierlis

  19. Guten morgen Rike, hast Du Dich für das erste Foto an den Kronleuchter gehangen?! Es gibt nichts, was Du nicht hinbekommst! Die Decke ist wunderschön, die Farben so sanft und frisch. Ja rosa wäre als Rand schön, oder hellblau. Verrätst Du noch wieviele Quadrate Du insgesamt hast und wie lang und breit die Decke wird?
    Apropos Pünktchen: Ich bin sicher, sie hat nicht das Geringste damit zu tun:-)!

    LG Cornelia

  20. tina-kleo sagt:

    Guten Morgen!

    Soviele tolle Quadrate!! Also, ich würde einen weißen Rand nehmen 🙂

    Oha, Katzen mal kurz ohne Aufsicht- sie lieben Wolle einfach *lach* einmal durchwuseln, sie schaut wirklich arg unschuldig.

    LG Tina

  21. Sabine sagt:

    wunder wunderschön,traumhafte Farben und viel Respekt vor so einer Arbeit..

    LG Sabine

  22. Marrit sagt:

    Ich bin der meinung dass rosa sicher am schönsten ist.

    Pünktchen hat aber viel chaos angerichtet!
    Liebe Grüsse Karoline aus Markkleeberg

  23. Ich bin auch für rosa!!! Und ich freue mich schon auf das fertige Werk ;o)

    LG Soffel

  24. Iris H. sagt:

    … und welche Wolle ist denn am besten? Eher dünnere?

    LG Iris

  25. Hm, ich bin auch für rosa Rand…und gespannt aufs Endergebnis!
    Dein P. erinnert mich an meinen Zwerg (er war vorgestern in meinem Zimmer und hat die Kiste mit dem Stickgarn runtergeschmissen)…es scheint gewisse Ähnlichkeiten bei Katzen und Kindern zu geben!!!
    Viele liebe Grüße, Anja

  26. Tatjana sagt:

    Es heißt doch: Ist die Katze aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf dem Tisch!

    Auch in diesem Fall glaube ich trotz des Beweis des Anscheins nicht, dass unter Tatverdacht stehendes P., etwas mit der Ordnungswidrigkeit zu tun haben könnte.

    Aufgrund der vorangegangenen elfenzarten Posts Deinerseits, liegt es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nahe, dass sich in lichtvollen Haushalten gerne befindliche kleine geflügelte Wesen auf Deinem Tisch die Tanzbeinchen geschwungen haben. Das im Hintergrund stehende Klavier (mit aufgeschlagenen Noten!) zeugt ja förmlich für die Tatsachenbehauptung meinerseits.

    Aber, nur P. kennt die Wahrheit und hüllt sich in Schweigen 😉 und Du bald in Deine Decke.

    Sie wird ganz wundervoll. Zauberin!

    Ganz lieber Gruß

    Tatjana

  27. ….ich wollte Dir noch eben eine wunderschöne Weihnacht wünschen und ein tolles Ideenreiches Jahr 2008.Ich freue mich,hier wieder schnüstern zu dürfen!!!Alles Liebe!
    GLG
    Biggi

  28. linababe sagt:

    oh ja bitte! rosa! *ganzdollhoff*

    bekommen wir dann auch ein *ichkuschelmichinmeientraumdecke*-bild ?

    glg, lina

  29. Friederike! sagt:

    die Decke wird ein Traum & sicher ein Erbstück für Generationen. Wertvoll & wunderschön!

  30. rike sagt:

    @ cornelia: nein, keinen kronleuchter… leider. aber ich stand doch ziemlich weit oben….

    @iris: ich habe regia sockenwolle 4-fädig und eine häkelnadel nr 2,5 genommen. das macht die decke leicht und weich. macht aber sehr viel arbeit. nimm also lieber etwas dickere!

    @alle: liebe grüße!
    rike

  31. Corinna sagt:

    Absolut gigantisch!

Kommentare sind geschlossen.