Der M A P A L A Sweater, Teil 4

M A P A L A Sweater ||

Sodele .. ich wäre dann soweit! Der Nachtblaue schlüpft von meinen Nadeln!

Und ich schmeiss mich dann auch gleich rein. Denn der Mapala Sweater ist genau das, was ich schon immer haben wollte.

Ein echtes Basic Teil mit ganz besonderen Details. Farblich zurückhaltend, gleichzeitig lässig und edel und perfekt zu allem, was ich im Kleiderschrank habe.

Ich weiss schon jetzt: den strick ich nochmal! Und ich verrate nicht zuviel, wenn ich sage: unsere wundervolle @rauolaschdriggt hat das schon getan :)!

Für euch geht die Anleitung im Shop und auf Ravelry am Samstag, den 16. November 2019 online.

Garn:⁠ 300 (300) 300 (400) 400 (400) 500 (500) g Lana Grossa Slow Wool Lino (85% Schurwolle, 15% Leinen, Lauflänge 400m/100g) ⁠in der Farbe Marine

Ihr braucht Nadeln in der Stärken 3,5 und 4 mm. Die also schon mal frei stricken!

 




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.