Mapala Sweater, Teil 3

M A P A L A Sweater ||

 

Der Nachtblaue wächst unter meinen Händen und erfreut mich mit jeder Maschen.

Genau so soll er werden, der Sweater:

ein weicher, hoher Kragen wird den Hals wärmen. Locker und leicht wird er sich anschmiegen und lässig fallen. 

Ach… manchmal bin selbst ich ein klein wenig ungeduldig..  am liebsten würde ich schon reinschlüpfen!

Auch unser wunderbares #rosapprobestrickteam hat die Nadeln geschwungen. Neugierig? Dann schaut doch mal, was die Damen so machen! 

Unter dem Hashtag #mapalasweater zeigen sie euch auf Instagram schon die ersten Impressionen!

Mich findet ihr jedenfalls auf dem Sofa, den Mapala in den Händen, mit einer heissen Tasse Tee. Die ist ja im Moment echt angesagt.

Aber ich erwähnte es ja schon: ich liebe dieses Wetter. Es berechtigt ja geradezu dazu, die Abende auf dem Sofa zu verbinden!

Der Mapala Sweater geht dann am Samstag, den 15. November 2019 online! Also: macht die Nadeln frei!

Garn:⁠ 300 (300) 300 (400) 400 (400) 500 (500) g Lana Grossa Slow Wool Lino (85% Schurwolle, 15% Leinen, Lauflänge 400m/100g) ⁠in der Farbe Marine 




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.