Out now:: Vreeni Blouse

Die Vreeni Blouse

Schon lange hatte ich sie im Kopf: die Vreeni Blouse
Ein wenig retro ist sie – mit ganz vielen Erinnerungen an meine Jugend.

Die Jeans, die ich damals trug, nennen sich heute klangvoll MOM-Jeans. 
Und die Sweater haben – wie damals – voluminöse Ärmel und fantasievolle Muster.

Als Grand-MOM kehre ich nun zu meinen Mode-Wurzeln aus den 80igern zurück.
Und hier ist die gestrickte Umsetzung meiner frühen Jahre: die Vreeni Blouse!⁠

Sie kommt daher mit 2 Ärmellängen: leicht und luftig aus Papier und Mohair mit langen Ärmeln.⁠
Oder – für richtig heisse Sommertage  – aus Modal und Baumwolle mit kurzen Ärmeln.⁠

Vreeni wird in einem Stück von oben nach unten gestrickt. Die überschnittenen Schultern werden im Rückenteil mit verkürzten Reihen geformt. Vreeni hat weite Ärmel in einem feinen Lace-Muster, das leicht zu merken und stricken ist. 

Die Vreeni Blouse ist lässig geschnitten und hat eine Mehrweite (positive Ease) von ca. 11 bis 17 cm. 

Du möchtest die Vreeni Blouse aus den Original Garnen stricken? Die Damen von Maschenfein Berlin haben ein liebevoll gepacktes Materialpaket aus Washi und Sensai von ITO für dich vorbereitet!

Schaue bei meinen Probestrickerinnen #rosapstrickteam (Instagram Link) vorbei und lasse dich unter dem Hashtag #vreeniblouse von ihnen inspirieren!⁠

Diese Damen haben großartige Versionen in ganz vielen verschiedenen Garnen und Farben gestrickt! 

Auch bei Ravelry findest du ihre Modellbeispiele. Dort kannst du dich über die Garne, die sie verwendet haben, informieren. 

Ich wünsche dir ein sonniges und entspanntes Sommerwochenende und freue mich, wenn ich deine rosa p. Projekte unter dem Hashtag #rosap finden und herzen kann!

0 Kommentare zu “Out now:: Vreeni Blouse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.