Midsommar mit rosa p. 

Wie ist das denn nun mit dem Sommer in diesem Jahr? Mehr so eine on-off- Geschichte hier im Südwesten Deutschlands.
Für mich als Strickerin kein Problem: ich mag sie, die Tage, an denen ich bei gemäßigtem Wetter gemütlich stricken kann.

Deshalb ist auch mein zweiter Maiija Crossover in ziemlich zügigem Tempo fertig geworden. 

Ich habe den Maiija Crossover aus einem wunderbar sommertauglichen handgefärbten Garn, der Linno DK von Fiberpassion in der bezaubernden Farbe Antique Rose, gestrickt.
Die Mischung aus leichtem Babyalpaka, Seide und Leinen ist weich und leicht und ganz zart auf der Haut.


Ebenfalls fertig wurden in der vergangenen Woche die Vreeni Socks in zartem Lavendel.
Meine jüngste Tochter hatte sie sich ganz dringend gewünscht und ich fand: das ist ein tolles Kompliment.


Immer im Einsatz ist auch mein heissgeliebtes Eezra Shirt.
Lässig weit geschnitten, verzeiht es das eine oder andere Eis mehr und macht immer noch eine gute Figur.
Du suchst nach Anregungen, wie dein ganz persönliches Eezra Shirt aussehen könnte?
In der Ravelry Bibliothek sind über 100 Eezra Projekte aus den verschiedensten Garnen zu sehen. 


Besonders gerne habe ich in der letzten Woche mein Kleid Nr. 1 getragen.
Reinschlüpfen und wohlfühlen – dieses Kleid erfüllt einfach alle Kriterien, die ich an ein gut sitzendes und kleidsames Basic-Teil stelle.

Ich habe es hier aus einem einfachen geringelten GOTs zertifizierten Jersey von Albstoffe genäht. Der ist formstabil und sehr angenehm auf der Haut und macht jede Bewegung mit ohne zu knittern.
Und klar: Taschen hat mein Sommer-Kleid Nr. 1 auch.

Du erhältst das Schnittmuster als Papierschnittmuster und als Ebook in meinem Shop

Wusstest du, dass du bei all meinen Ebooks kostenfrei eine A0 Datei mit dem Schnittmusterbogen erhältst?

Wie du aus dieser A0 Datei ganz einfach, schnell und preiswert einen Schnittmusterbogen in Originalgröße plotten lässt, erfährst du ganz ausführlich hier > KLICK <.
Ich erkläre dir dort auch, warum ich mich zu diesem Schritt in Richtung Nachhaltigkeit entschieden habe.


Das neue rosa p. Design

Die ersten Bilder vom neuen rosa p. Design, dem Raakel Tee, hatte ich dir ja bereits letzte Woche gezeigt.
Es geht am Freitag, den 9. Juli 2021 mit 2 Ärmellängen für dich online.

Raakel ist ein einfach zu strickendes Tee, das von oben nach unten mit Raglanzunahmen gearbeitet wird.

Aus den von mir gewählten Garnen, der flachsfarbenen Nepal von Pascuali oder der meerblauen Tynn Line von Sandnes, ist es ein wunderbar leichtes Sommerprojekt, das auch an heissen Tagen gut über die Nadeln rutscht.


Ich wünsche dir ein unbeschwertes Sommerwochenende und freue mich, wenn ich deine rosa p. Projekte unter dem Hashtag #rosap finden und herzen kann!


Du hast Fragen zu meinen Designs oder möchtest dein neuestes Werk nach meinen Anleitungen zeigen? Dann komm in meine Facebook Gruppe!

0 Kommentare zu “Midsommar mit rosa p. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.