Neu: Der Raakel Jumper

Der Raakel Jumper

Was ist Walnussbraun, wunderbar weich und ganz und gar entspannt zu stricken?⁠ ⁠
Ja, genau! ⁠Der Raakel Jumper, der winterlich-weiche Bruder des Raakel Tees!

Der Jumper ist ganz klar erkennbar ein Raakel und hat ebenfalls Fledermausärmel.
Aber die sind wintertauglich, sprich: die Ärmelausschnitte sind bei weitem nicht so tief und passen auch unter dicke Daunenjacken und Wollmäntel!⁠ 
Der Raakel Jumper hat einen großen Kuschelfaktor.


Ob draußen im letzten bunten Laub dieses Herbstes oder gemütlich auf dem Sofa: Raakel hüllt dich zart und leicht ein und tut Leib und Seele gut.

Gestrickt wird der Raakel Jumper nahtlos in Runden und glatt rechts von oben nach unten. 
Seine gemäßigten Fledermausärmel haben lange schmale Bündchen, die mit verschränkten Maschen gearbeitet werden.
Der oversize geschnittene Körper wird durch Abnahmen an den Seiten zum Bund hin schmaler. 

Meine Probestrickerinnen haben  den Raakel Jumper wie immer auf Herz und Nieren geprüft und zeigen dir ihre zauberhaften Designbeispiele unter dem Hashtag #rosapstrickteam und #raakeljumper auf Instagram. 

Du willst mehr über ihre Jumper wissen? Bei Ravelry findest du ihre Projekte unter dem Stichwort Raakel Jumper. 


Der Zoora Hat

Perfekt zum cleanen Look des Raakel Jumpers passt der  Zoora Hat
Der ist schnell genadelt und passt Groß und Klein, Alt und Jung. Und sieht je nach Wahl des Garnes, supersportlich oder elfenfein aus. 

Der Zoora Hat ist übrigens auch ein tolles Weihnachtsgeschenk!
Über die Größe brauchst du dir keine Gedanken machen, denn die Mütze passt allen Kopfumfängen gleichermaßen gut. Viele Bilder dazu findest du unter dem Hashtag #zoorahat dazu bei Instagram.

Ich wünsche dir ein entspanntes und gemütliches Spätherbstwochenende und freue mich, wenn ich deine rosa p. Projekte unter dem Hashtag #rosap finden und herzen kann!

0 Kommentare zu “Neu: Der Raakel Jumper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.