Neues aus der Zoora Kollektion

Du hast den Zoora Hat gestrickt? Und auch die Cuffs?
Und schon darauf gewartet, dass es endlich auch etwas dazu passendes Warmes für den Hals gibt?
Heute ist es soweit! Ich präsentiere dir den Zoora Neck!

Processed with VSCO with av8 preset

Der Zoora Neck ist ein absoluter Schmeichler. Er wärmt dich wunderbar und sieht dabei auch noch unglaublich gut aus!
Er macht als Solotänzer eine wundervolle Figur, taugt aber auch zum Teamplayer unter einem Cardigan.

Der Zoora Neck passt nicht nur perfekt zu den Zoora Cuffs und dem Zoora Hat, er punktet auch mit tollen Details und einer interessanten Konstruktion:
– eine wunderschöne Schulterpartie
– verschränkte rechte und linke Maschen
– verkürzte Reihen zur Formung des Ausschnitts
– provisorischer Schlauchanschlag
– italienischer Abschluss.

In der Anleitung sage ich dir auch, wie du den Neck verlängerst, wenn du eine größere Oberweite hast oder ihn einfach länger tragen möchtest als ich.


Hier siehst du alle drei Teile der Zoora Kollektion, die zweifädig aus je einem Faden handgefärbtem Ecopuno und einem Faden Silkhair (beide von Lana Grossa), gestrickt wurden. 


Ich wünsche dir einen friedlichen Tag und freue mich, wenn ich deine rosa p. Projekte unter dem Hashtag #rosap finden und herzen kann!

0 Kommentare zu “Neues aus der Zoora Kollektion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.